AllgemeinTests

tedee Smartlock getestet – Ein smartes Türschloss zum Nachrüsten

Das Smartlock von tedee gibt es mit Euro-Profilzylinder von GERDA und kann auch auf vorhandene Zylinder angepasst werden

Weitere Informationen

Die Marke tedee aus Polen vertreibt seine Produkte in Deutschland über die Firma SoulAr aus Bamberg. Wenn die Url der tedee-Website schon smartlock.de lautet, wird es Zeit, sich das smarte Zutrittskontrollsystem einmal näher anzusehen.

Allgemeine Angaben zum tedee Smart Lock

Tedee SetWir haben das tedee set als Testprodukt zur Verfügung gestellt bekommen. Es besteht aus drei Produkten. Das tedee lock wird auf den passenden Zylinder aufgesetzt. Die tedee Bridge bringt das Smart Lock ins heimische Wlan und macht es auch von außerhalb des Hauses bedienbar. Außerdem kann man sich entscheiden, ob man einen Adapter für vorhandene Zylinder haben möchte oder stattdessen einen passenden GERDA Standardzylinder auswählen. Dieser ist in 2 Varianten für Zylinder mit Außenmaß 30 Millimeter / Innenmaß 30-61 Millimeter oder der Zylinder mit Außenmaß 37-68 Millimeter / Innenmaß 30-61 Millimeter erhältlich.

tedee Smartlock Set Das tedee Smartlock Set bei Amazon Das tedee Smartlock Set bei ebay
Preis (UVP) 399€ (427€ UVP) für das Set

Einzelpreise:
279€ (Türschloss)
99€ (Bridge)
49€ (Zylinder)

Maße 45 x 55 mm (Türschloss)
63,5 x 63,5 x 28 mm (Bridge)
App tedee (iOS + Android)
AppleWatch kompatibel
Gewicht 196 g (Türschloss)
51,6 g (Bridge)
Anschluss Micro-USB
Farbe weiß/silber
Luftfeuchtigkeit max. 65%
Betriebstemperatur 10 – 40°C (für innen)
Batterie 3000 mAh (LiPo)
für eine Betriebsdauer bis zu 6 Monate
Verbindung Bluetooth BLE 5.0 2,4 GHz
WLAN 2,4 GHz und 5 GHz (Nur Bridge)
Sicherheit TLS 1.3
Schließzylinder Euro-Schloss
tedee/GERDA Adapter für vorhandene Zylinder
GERDA Standardzylinder 30mm längenverstellbar
GERDA Standardzylinder 37-68 längenverstellbar
Sprachsteuerung Amazon Alexa
Google Home
Apple HomeKit (aktuell noch Betaphase, via Siri-Shortcuts schon jetzt möglich)

Unboxing: Ausgepackt und ausprobiert

Tedee Set Lieferumfang Beim Set werden alle Teile separat in einzelnen Verpackungen mit den Maßen 14,0 x 13,0 x 5,8 cm geliefert. Transportbeschädigungen sind hier nahezu unmöglich, da jeder Artikel einzeln nahezu perfekt verstaut ist.

Durch den Einbau eines separaten Schließzylinders ist das Ganze etwas aufwändiger, als beispielsweise beim Nuki Smart Lock. Da man diesen Vorgang jedoch im Normalfall nur einmal macht, ist dies zu verzeihen. Dafür ist das tedee Smartlock anschließend im Betrieb auch ein wenig leiser, als sein Pendant.

 

 


Der komplette Lieferumfang:

tedee Türschloss

  • 1x Elektrisches Türschloss
  • 1x Ladekabel
  • 1x Inbusschlüssel
  • 1x Bedienungsanleitung

Zylinder

  • 1x Zylinder
  • 1x Zubehör für Verlängerung
  • 1x Inbusschlüssel
  • 3x Schlüssel
  • 1x Schraube für den Einbau
  • 1x Bedienungsanleitung

tedee Bridge

  • 1x Tedee-Bridge
  • 1x 230V Netzteil
  • 1x Bedienungsanleitung

 


Das tedee Smartlock von allen Seiten beleuchtet:

 


Einrichtung und App

Die Einrichtung des SmartHome Türschlosses von Tedee ist sehr einfach gestaltet und wird in vier Schritte eingeteilt. Hierfür wird die App „tedee“ verwendet, die für iOS und Android erhältlich ist, kostenlos zur Verfügung steht und mit durchschnittlich 4,5 von 5 Sternen von Nutzern sehr gut bewertet wird.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

  • Schritt 1:
    Bevor wir beginnen, muss das elektrische Türschloss aufgeladen werden. Hierfür wird ein Netzteil und das mitgelieferte Micro-USB-Ladekabel benötigt. Ein Ladevorgang soll das Schloss mit genug Kapazität versorgen, um bis zu 6 Monate durchhalten zu können. Nach dem Aufladen ist zunächst ein Account bei Tedee nötig. Sobald man sich angemeldet und auf „Gerät hinzufügen“ gedrückt hat, führt die App in wenigen und gut erklärten Schritten das hinzufügen des Türschlosses aus. Hierbei ist eine Bluetooth-Verbindung von Nöten. Durch einen QR-Code, der auf dem Gerät und in der Anleitung aufgedruckt ist, wird das Schloss anschließend hinzugefügt.
  • Schritt 2:
    Nachdem das Schloss verbunden ist, steht der Einbau des Schließzylinders an. Hier sollte man vor dem Kauf auf die Stärke des Schließzylinders achten und die korrekte Variante wählen. Die Schließseite mit Schlüssel muss nach außen zeigen! Zuerst sollte jedoch das elektrische Schloss, am Zylinder mit Hilfe einer Nut befestigt werden, das dient zur besseren Handhabung und Orientierung. Falls die Maße des Zylinders abweichen, sind verschiedene Zubehörteile zur Verlängerung enthalten. In der Bedienungsanleitung ist ausführliche Hilfestellung gegeben, sollte man auf Schwierigkeiten bei der Montage stoßen. Als Funktionskontrolle kann man anschließend einfach manuell versuchen, mit der Hand das Schloss zu drehen.
  • Schritt 3:
    Sobald die Mechanik funktioniert, wird als nächstes über Bluetooth und App die Kalibrierung durchgeführt. Dies passiert in zwei einfachen Schritten, welche auch wieder gut erklärt sind. Innerhalb weniger Sekunden sollte dies abgeschlossen sein. Jetzt kann durch Knopfdruck die elektrische Funktion von Schließen und Öffnen getestet werden. Des Weiteren kann nun auf verschiedene Funktionen zugegriffen werden. Wichtig ist noch die Öffnungs- und Schließfunktion via App zu testen. Außerdem können nun persönlich zugeschnittene Einstellungen durchgeführt werden.
  • Schritt 4:
    Als letzter Schritt folgt nun die Einrichtung der Bridge. Wie es das englische Wort für Brücke schon beschreibt, stellt dieses smarte Gerät die Verbindung von außerhalb über WLAN zum Türschloss her. Hierfür wird ein Stromanschluss (230V Steckdose) benötigt. Außerdem ist ein guter WLAN-Empfang und eine Entfernung zum Schloss bis maximal 3 Meter nötig. Auch hier wählt man in der App wieder den Punkt „Gerät hinzufügen“ und die Einrichtung beginnt. In wenigen genau beschriebenen Schritten ist dann auch die Bridge eingerichtet.

Nun hat der Hausbesitzer ein funktionierendes SmartHome-Türschloss und kann via App oder direkt am Schloss seine Tür absperren und öffnen.

Ebenso kann man den Zugriff auf das Smartlock teilen und so anderen Personen Zugriff gewähren.


Funktionsweise

Tedee Türschloss Knauf Die Funktionen des Elektrischen Türschlosses von Tedee sind sehr einfach aufgebaut. Auf der Innenseite der Tür kann die Öffnung und Schließung manuell per Hand, per Knopfdruck oder App gesteuert werden. Auf der Außenseite kann die Tür mit Hilfe eines Schlüssels oder per App geöffnet werden. Nach der kompletten Einrichtung kann dies über Bluetooth (vorteilhaft bei Stromausfall) oder über die Wlan-Verbindung angesteuert werden (bei Stromausfall jedoch nicht möglich). Kleine Zusatzoptionen, wie z.B. automatisches Türschließen beim verlassen des Hauses können in der Tedee-App programmiert werden. Durch längeres Drücken des elektrischen Türschlosses aktiviert sich die Funktion, dass sich das Schloss beim Verlassen des Hauses nach einigen Sekunden selbst verriegelt. Hier sollte man jedoch darauf achten, dass man bei einem eingestellten Intervall von 5 Sekunden die Türe schnell wieder schließt. Andernfalls besteht die Gefahr, dass der Riegel vorher auffährt und die Tür – ohne es zu bemerken – nicht schließt offen stehen bleibt.

Tedee Schließzylinder außenUm die Türe automatisch von außen ohne Schlüssel öffnen zu können, muss die Option „Türfalle einziehen“ eingestellt und konfiguriert werden. Hierfür ist eine Kalibrierung notwendig. Hier sollte man auch etwas Vorsicht walten lassen. Bei versehentlicher Aktivität von außerhalb – indem man zum Beispiel in der App versehentlich “Tür öffnen” betätigt – geht die Türe automatisch auf, springt oftmals aus der Falle und bleibt offen stehen. Eine zusätzliche Sicherheitsabfrage beim Öffnen außerhalb des heimischen Netzwerks könnte hierbei ein wenig helfen.

Der Akkustand lässt sich über die App einsehen. Bei leerem Akku lässt sich die Einheit schnell abmontieren sowie über eine Steckdose in der Nähe oder via Powerbank aufladen. Leider Ist hier nur Mikro-USB verbaut. Schöner wäre der mittlerweile gängigere USB-C-Anschluss.

Apple HomeKit ist mit dem tedee Smartlock aktuell leider noch nicht offiziell möglich. Via Beta-Version der App kann man dies jedoch schon einmal ausprobieren. Ein entsprechendes Update soll im Laufe des zweiten Quartals 2021 erscheinen. Eine zukünftige Kompatibilität wurde jedoch schon angekündigt und soll in absehbarer Zeit veröffentlicht werden. IFTTT soll ebenso folgen. Sprachsteuerung via Amazon Alexa und Google Home ist aktuell schon möglich. So lässt sich das Schloss via Sprachbefehl schließen und der aktuelle Status kann abgefragt werden. Beim Öffnen des Schlosses fragt das Schloss im Google Assistant und Amazon Alexa aus Sicherheitsgründen eine vorher festgelegte PIN ab. Bei Siri muss dafür der Bildschirm des iPhones entsperrt sein.

Via Apple Watch lässt sich das Schloss übrigens auch ganz bequem öffnen, wenn man sich in Reichweite des Schlosses befindet.


Fazit: Einfache Bedienung zu einem gehobenen Preis!

Tedee Set Offen

Mit dem tedee Smartlock erhält man eine smarte Öffnungsmöglichkeit für Türen zu einem gehobenen Preis.
Es benötigt einen eigenen Türzylinder oder einen entsprechenden Adapter. Dafür ist das Öffnen und Schließen angenehm leise.

Das Schloss ist schnell eingerichtet und besitzt eine übersichtliche und einfach zu bedienende App.

Eine Möglichkeit, temporäre Zugänge für Gäste zu erstellen besteht. So eignet sich das Schloss auch ideal zur Verwendung in Ferienwohnungen oder für Airbnb. Ein Tastenfeld ist ebenfalls schon in Planung


Das tedee Smartlock Set bei Amazon kaufen

Das tedee Smartlock Set bei ebay kaufen

Das tedee Smartlock Set im tedee Shop kaufen


Pro und Contra des tedee Smartlock

  • Einfache Bedienung
  • Schnelle Einrichtung
  • Angenehm leise beim Öffnen und Schließen
  • Auch bei Stromausfall vor Ort bedienbar
  • Ausführliche Bedienungsanleitung
  • Bridge zum Fernzugriff notwendig
  • Eigener Schließzylinder oder Adapter notwendig
  • Hoher Preis

 


Keine Tests, Tutorials und News rund ums Smart Home mehr verpassen?
Dann folge uns auf FacebookTwitter, Instagram, dem RSS Feed
oder aktiviere einfach unten rechts die Browser-Benachrichtigungen durch die Glocke,
Wir sind auch direkt bei den Google News auffindbar!
Viele Hilfreiche Videos von uns findest du auf YouTube!

Hinweis: In diesem Artikel nutzen wir sogenannte Affiliate-Links. Das bedeutet für dich keinerlei Nachteile. Solltest du dich jedoch für einen Kauf entscheiden, erhalten wir dadurch eine kleine Provision.

Über
tedee Smartlock bei Amazon kaufentedee Shoptedee Smartlock bei ebay kaufen
Mehr anzeigen

Ralf

Im Jahre 2018 habe ich ein Haus gebaut und versuche, nach und nach smarte Produkte ins Haus zu integrieren. Ich freue mich, Euch die Smart Home Welt näherzubringen und gemeinsam mit Euch zu lernen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"