News

Sprachassistenten im Fußballfieber: Alexa und Siri erhalten passende Funktionen zur WM

Heute geht der Fußball-Sommer los, die WM startet. Dafür haben Siri und Alexa einige Funktionen erhalten, um ihre Nutzer und Fußballfans über alles wichtige rund um die Spiele zu informieren.

Amazon und Apple haben die eigenen Sprachassistenten pünktlich auf die Fußball-WM vorbereitet. Siri kann jetzt auf spezifische Fragen rund um die Fußballspiele antworten. Auch Alexa legt hier nach. Amazons Sprachassistenten bietet einen WM-Live-Stream an und kann die Nationalhymnen der unterschiedlichen Länder erklingen lassen. Durch die Anpassungen sollen Nutzer nun noch besser informiert sein und den Fußball-Sommer sowohl gut informiert als auch mit viel Spaß verbringen können.

Siri Fußball-Fragen stellen

Deutsche Siri-Nutzer können die Sprachassistentin jederzeit nach aktuellen Spielständen oder Turnieren fragen. Apples digitale Assistentin reagiert dabei auf Befehle rund um die Mannschaften, Spielzeiten oder bereits gespielte Turniere. Genauso kann man sich darüber informieren, wann das nächste Spiel stattfinden wird.

Auch Apple Music wurde an die WM angepasst. Dort findet man nun 32 Wiedergabelisten mit Musik vor von den teilnehmenden Ländern. Hier werden auch WM-Podcasts angeboten.

In Kanada und den USA geht Siri noch weiter. Dort kann man über die TV-App Fußballspiele streamen oder sich über WM-News auf dem Laufenden halten lassen.

Alexa wird zum Fußballexperten

Ebenfalls an auf die WM vorbereitet ist Alexa. Die Amazon Sprachassistentin reagiert nun auf Befehle zum Live-Streaming.

„Alexa, schalte Deutschland gegen Schweden ein.“

So kann man beispielsweise ein Deutschlandspiel auf einem Echo Show oder Echo Spot ansehen. Außerdem kann Alexa Auskunft über die aktuellen Spielstände und die WM-Tabelle geben. Sie gibt sogar auf Nachfrage eigene Progonosen zu den Spielen ab, erzählt Fußball-Witze oder hält ein Fußball-Quiz bereit.

Für alle Musikliebhaber kann Amazons digitale Assistentin zudem die Nationalhymnen der verschiedenen teilnehmenden Länder abspielen.

Mehr anzeigen

Maren Frankreiter

Hallo, ich heiße Maren. Ich freue mich darauf, Dich auf Deinem Weg zum Smart Home begleiten zu dürfen und gemeinsam alles rund um dieses Thema zu erfahren.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"