Amazon AlexaNews

Echo-Lautsprecher ermöglichen bald Nutzung von Apple Music

Der Musikstreaming-Dienst Apple Music soll ab Mitte Dezember auf den Alexa-Lautsprechern von Amazon genutzt werden können.

Ab dem 17. Dezember ist es soweit, dann sollen Echo-Geräte auch den Musikstreaming-Dienst von Apple unterstützen und entsprechend Musik abspielen können.

Streaming-Dienst auf Echo-Gerät einrichten

Damit die neue Funktion zum Einsatz kommen kann, wird ein passender Skill notwendig sein. Dieser sollte ab Mitte Dezember über die Alexa-App zur Verfügung stehen und dort aktiviert werden können. Nachdem man sein Konto eingerichtet bzw. verknüpft hat, kann das Musikstreaming auch schon losgehen. Über Sprachbefehle an Alexa können Nutzer ihre Lieblingsmusik abspielen lassen, spezifische Titel auswählen oder Playlisten hören.

Vor allem für iPhone-Nutzer dürfte diese Neuerung von Vorteil sein. Besitzt man Zuhause einen Echo-Lautsprecher und beispielsweise keinen HomePod, wird auch das Musikstreaming über den Apple-Dienst in Zukunft in den eigenen vier Wänden möglich sein.

Mehr anzeigen

Maren Frankreiter

Hallo, ich heiße Maren. Ich freue mich darauf, Dich auf Deinem Weg zum Smart Home begleiten zu dürfen und gemeinsam alles rund um dieses Thema zu erfahren.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"