AllgemeinSchnäppchenSmarte BeleuchtungTests

Yeelight Candela Stimmungsleuchte ausprobiert

Romantisches Kerzenlicht mit dem richtigen Dreh

Weitere Informationen

Stellt euch vor, es ist Valentinstag und man hat keine Kerzen mehr im Haus oder man sitzt Abends im Garten und der Wind weht stark. Möchte man trotzdem eine angenehme Beleuchtung haben, kann man nun zur Yeelight Candela greifen. Diese verspricht angenehmes, warmweißes Stimmungslicht mit Flackerfunktion.

Allgemeine Angaben zur Yeelight Candela Stimmungsleuchte

Neben der Candela selbst liegt in der Verpackung noch ein 1,2 Meter langes Micro-USB-Ladekabel und eine Bedienungsanleitung bei. Das CE-Prüfzeichen ist selbstverständlich auch vorhanden. Ein Netzteil ist jedoch nicht dabei. Die Candela besitzt an der Unterseite eine Lademöglichkeit inklusive Kabeldurchführung. An der Unterseite ist außerdem eine Gummi-Beschichtung angebracht, die ein Verrutschen verhindern soll. Mit einem kleinen Schieberegler kann man die Candela ein- und ausschalten sowie in den Bluetooth-Modus zur App-Verbindung versetzen. Leider ist hier keine Wlan-Verbindung möglich, um sie besser in das SmartHome integrieren zu können.

An der Unterseite ist Platz für ein Micro-USB-Ladekabel. Außerdem kann die Lampe über einen Schieberegler eingeschaltet werden.

Die Candela besitzt einen Durchmesser von 7,5 Zentimeter und ist 19,5 Zentimeter hoch. Der Sockel ist hierbei circa 5 cm hoch und in einem dezenten Goldton verkleidet. Die Acrylglas-Kuppel ist 14,5 cm hoch und besitzt einen 1 cm hohen Goldring am unteren Ende. Sie besteht scheinbar aus mehreren miteinander verklebten Elementen, denn bei näherer Betrachtung sind feine Streifen an der Kuppel sichtbar, an denen die Elemente verbunden worden sind. Aus größerer Entfernung fällt dies jedoch nicht weiter auf. Grundsätzlich ist die Candela wie von Yeelight gewohnt top verarbeitet. Auf der Oberseite der Glaskuppel befindet sich eine leicht rauhe Metallplatte. Die Leuchtröhre im Inneren ist circa 7 cm hoch und mit einem Metallgitter ummantelt. Die Farbtemperatur liegt bei 1800 Kelvin. Das Glas lässt sich drehen, wodurch das Licht gedimmt werden kann. Eine Drehung im Uhrzeigersinn lässt das Licht heller werden, eine Drehung gegen den Uhrzeigersinn dunkler. Eine kinderleichte Bedienung also. Wenn man am Lampenschirm kurz im Uhrzeigersinn dreht und anschließend kurz entgegen, wird der “Kerzenflacker-Modus” aktiviert.

Optisch erinnert die Candela an einen modernen Terrassenheizstrahler in Miniatur-Ausführung.

Yeelight Candela Stimmungslicht (YLFW01YL) Das Yeelight Candela Stimmungslicht bei Amazon Das Yeelight Candela Stimmungslicht direkt bei Yeelight
Preis (UVP) 59,99€ (UVP)
Marke Yeelight
Akku 2100 mAh
Betriebsdauer ca. 8 Stunden bei voller Helligkeit und deaktiviertem Bluetooth
Ladekabel 1,2 m
Farbtemperatur 1800 K
Maße 7,5 cm x 7,5 cm x 19,5 cm (BxLxH)

Die App

Zur Verbindung mit der hauseigenen Yeelight-App muss man die Candela in den Bluetooth-Modus umschalten. Eine Verbindung ist nur mit aktivem Bluetooth möglich.

Viele Funktionen erhält man hier jedoch leider nicht. In der iOS-App gibt es aktuell leidiglich 2 Modi zur Auswahl. Neben dem Nachtmodus, in dem das Licht auf 10% gedimmt wird, kann man noch in den Romantik-Modus auf 30% Helligkeit schalten.  Nach einem Update auf die Firmware-Version 2.2.1 sind leider keine weiteren Modi hinzu gekommen. In der Android-App gibt es hier immerhin 8 verschiedene Modi, welche jedoch auch nur die Helligkeit auf einen bestimmten prozentualen Wert anpassen. Ansonsten kann man das Licht stufenlos regeln.

Besitzt man mehrere Candelas, kann man diese in einer Lichtgruppe gruppieren. Anschließend reicht es aus, die Helligkeit an einer der Lampen zu verstellen und alle anderen Lampen werden automatisch gleichermaßen angepasst.

Eine Verbindung zu Google Home ist möglich. Hier kann man die Lampe dann ein- und ausschalten lassen oder auf eine bestimmte Helligkeit dimmen.

Wir hätten uns hier zumindest noch die Anzeige des Akkustands und eine Möglichkeit, in den Flackermodus wechseln zu können gewünscht.


Betriebsdauer

In unserem Test hielt die Candela bei voller Lichtstärke ungefähr 8 Stunden durch. Benutzt man sie im Bluetooth-Modus verringert sich die Betriebsdauer natürlich ein wenig um circa 2 Stunden. Verringert man die Helligkeit, schafft es der 2100 mAh starke Akku auf bis zu 12 Stunden.

Binnen 3 Stunden ist die Candela dann wieder voll aufgeladen und einsatzbereit. Hierbei leuchtet während des Ladevorgangs eine rote LED an der Unterseite. Die Candela kann auch für einen Dauerbetrieb angesteckt bleiben oder mit einer Powerbank betrieben werden.


Fazit: Perfektes Stimmungslicht für romantische Abende, laue Sommernächte und kalte Winterabende!

Gemütliches Licht is das ganze Jahr über schön anzusehen. Gerade an kalten Wintertagen oder schmuddeligen Herbsttagen erzeugt die Candela eine wohlig warme Gemütlichkeit und angenehmes Lichtambiente. In Verbindung mit mehreren Geräten entfalten die Yeelight Candelas angenehmes Kerzenflackern ganz ohne eine Verbrennung. Leider setzt man immer noch auf den alten, aber weit verbreiteten Micro-USB-Standard zum Laden anstelle von USB-C. Der Preis ist zugegebenermaßen mit 59,99€ UVP recht hoch veranschlagt, gelegentlich ist die Candela – wie jetzt am kommenden Valentinstag – jedoch auch günstiger zu haben. Für gemütliche Abende ist sie definitiv ein Hingucker, der für stimmiges Ambiente sorgt.

Tipp: Direkt zum Valentinstag ist die Yeelight Candela im Yeelight-Shop bereits für 41,98€ (versandkostenfrei) erhältlich. Hierfür kann der folgende Code genutzt werden: MY-VALENTINE-21
Tipp 2: Im Webshop des offiziellen Yeelight-Vertriebspartner www.medientechnik24.eu startet ab Montag eine Faschingsaktion, bei der es 10% Rabatt auf alle Produkte im Shop gibt – inklusive der Yeelight Produkte. Hierfür kann der folgende Code genutzt werden: Konfetti21
Das Yeelight Candela Stimmungslicht bei Amazon Das Yeelight Candela Stimmungslicht direkt bei Yeelight

Pro und Contra des Yeelight Candela Stimmungslicht

  • Intuitive Bedienung
  • über 8 Stunden Betriebsdauer möglich
  • Angenehme Lichtstimmung
  • Laden nur via Micro-USB
  • App bringt kaum Vorteile und besitzt keine Wlan-Konnektivität

 


Keine Tests, Tutorials und News rund ums Smart Home mehr verpassen?
Dann folge uns auf FacebookTwitter, Instagram, dem RSS Feed
oder aktiviere einfach unten rechts die Browser-Benachrichtigungen durch die Glocke,
Wir sind auch direkt bei den Google News auffindbar!
Viele Hilfreiche Videos von uns findest du auf YouTube!

Hinweis: In diesem Artikel nutzen wir sogenannte Affiliate-Links. Das bedeutet für dich keinerlei Nachteile. Solltest du dich jedoch für einen Kauf entscheiden, erhalten wir dadurch eine kleine Provision.

Über
Yeelight Candela Stimmungslicht bei AmazonYeelight Candela Stimmungslicht direkt im Yeelight-Shop
Mehr anzeigen

Ralf

Im Jahre 2018 habe ich ein Haus gebaut und versuche, nach und nach smarte Produkte ins Haus zu integrieren. Ich freue mich, Euch die Smart Home Welt näherzubringen und gemeinsam mit Euch zu lernen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"