News

Logitech Circle 2: Überwachungskamera unterstützt noch dieses Jahr HomeKit Secure Video

Noch bis Ende dieses Jahres sollen Nutzer einer Circle 2 Überwachungskamera das Feature "HomeKit Secure Video" nutzen können.

Im Rahmen der WWDC hat Apple vor zwei Wochen eine neue Funktion vorgestellt, die dafür sorgen soll smarter Überwachungskameras sicherer zu machen. “HomeKit Secure Video” heißt die Neuerung. Wie Logitech nun bekanntgegeben hat, wird die Überwachungskamera Logitech Circle 2 das neue Feature noch in diesem Jahr unterstützen und aufgezeichnete Videos über die iCloud speichern können.

Sicherheitskameras Circle 2 erhalten Update “später im Jahr”

Durch HomeKit Secure Video soll noch mehr Privatsphäre für die Nutzer ermöglicht werden. Dafür findet die Analyse der jeweiligen Daten nicht mehr über externe Server, sondern über das jeweilige Gerät selbst statt. Eine Weitergabe persönlicher Daten ist damit unterbunden. Die Logitech Circle 2 soll diese sicherheitsgebundene Funktion ebenfall schon bald ermöglichen. Bisher hatte Apple angekündigt, dass Hersteller wie eufy, Netatmo oder eben auch Logitech mit der Funktion kompatibel sind. Nähere Informationen gab es allerdings noch nicht – bis jetzt.

Logitech selbst hat die Ankündigung im eigenen Forum veröffentlicht. Eine Einschränkung wird es jedoch geben: Nur kabelgebundene Circle 2 Kameras sind damit gemeint. Durch ein kostenloses Firmware-Update soll die Verfügbarkeit der Funktion gewährleistet werden. Weitere Details sollen in Kürze folgen.

Mehr anzeigen

Maren Frankreiter

Hallo, ich heiße Maren. Ich freue mich darauf, Dich auf Deinem Weg zum Smart Home begleiten zu dürfen und gemeinsam alles rund um dieses Thema zu erfahren.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"