NewsPhilips Hue

Philips Hue Signe & Aurelle: Panel-, Tisch- und Stehleuchte verfügbar

Bei Amazon kann man neue Leuchten aus dem aktuellen Hue-Sortiment bestellen, muss allerdings vereinzelt einige Tage auf die Lieferung warten.

Nachdem Philips Hue in den vergangenen Wochen neue Hue-Beleuchtung vorgestellt hat, sind nun erste Leuchten aus dem neuen Sortiment erhältlich. Die Philips Hue Signe Tisch- bzw. Stehleuchte kann jetzt bestellt werden. Bei Amazon muss man aktuell allerdings mit ein paar Tagen Versandzeit rechnen. Auch die Panelleuchte Aurelle kann ab morgen geliefert werden.

Signe-Leuchten in modernem Design

Philips Hue hat neue Leuchten im Programm. Dazu gehört auch die Tisch- oder Stehleuchte mit dem Namen Signe. Beide Modelle können über die Hue App gesteuert werden, notwendig ist dafür nur eine Hue Bridge, die separat gekauft werden muss. Auch Sprachbefehle lassen sich über Amazon Alexa umsetzen, solange man sein Echo-Gerät mit der Bridge verbunden hat.

Die Signe-Leuchten sind sehr minimalistisch gehalten. Gerade durch ihr zierliches Design können sie in jeden Raum integriert werden ohne groß aufzufallen – hinterlassen dabei aber ein schönes Licht im Raum. Vor allem für eine indirekte Beleuchtung, beispielsweise am Fernseher, sind diese Leuchten besonders geeignet.

Die Tischleuchte ist für rund 170 Euro erhältlich, die Stehleuchte kostet dagegen etwa 100 Euro mehr.

Panelleuchte Aurelle für helles Licht im Raum

Der Hersteller für smarte Beleuchtung hat auch seine Panelleuchte Aurelle veröffentlicht. Diese kann in unterschiedlichen Größen und Formen erworben werden: rund, rechteckig oder auch viereckig. Die Kosten belaufen sich dabei zwischen 150 bis 230 Euro – abhängig vom Modell.

Auch diese Leuchte kann wie jede Hue-Beleuchtung ins Smart Home integriert und entsprechend gesteuert werden. Sie ist dimmbar und gut für die Küche oder den Wohnbereich geeignet. Vor allem an tiefen Decken kann man diese Leuchte durch ihre schmale Bauart besonders gut anbringen, um den Raum zudem dekorativ zu gestalten.

Mehr anzeigen

Maren Frankreiter

Hallo, ich heiße Maren. Ich freue mich darauf, Dich auf Deinem Weg zum Smart Home begleiten zu dürfen und gemeinsam alles rund um dieses Thema zu erfahren.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"