AllgemeinTests

Yeedi 2 Hybrid Saug- und Wischroboter im Test

Möge die Macht mit euch sein! Der Yeedi 2 Hybrid besitzt eine Kamera-Navigation ohne Laserturm

Ok, ok. Der Witz mit dem Yeedi/Jedi-Vergleich bot sich einfach an. Wir hören nun auch damit auf. Versprochen. Yeedi ist eine Marke aus China, die den europäischen Markt erobern möchte. Diese Firma spezialisiert sich auf Saugroboter und bringt nach und nach neue Modelle heraus. Yeedi gehört zu der ECOVACS ROBOTICS Co., was uns hellhörig machen ließ. Schließlich gehören die Saug- und Wischroboter aus dem Hause Ecovacs zu den besten am Markt. Was der Yeedi 2 Hybrid Saug- und Wischroboter taugt, erfahrt ihr in unserem Test.

Allgemeine Angaben zum Yeedi 2 Hybrid

Der Yeedi 2 Hybrid von vorne

Der Yeedi 2 Hybrid ist eine verbesserte Form der bisher hergestellten Saug- und Wischroboter von Yeedi. Hierbei zeichnet sich der Erkennungssensor auf der Oberfläche aus. Mit Abmessungen von 32,5×32,5×7,5 cm entspricht er den gängigen Standardmaßen der Saugroboter ohne LiDAR-Turm auf dem Markt.

Yeedi 2 Hybrid (DVX24) Yeedi 2 hybrid bei Amazon
Preis (UVP) 299,99€ (UVP)
App yeedi (Android)
yeedi (iOS)
Maße 340x340x770 mm
Gewicht 3,65 kg
Navigation Visual-SLAM-Navigation
Farbe weiß
Saugkraft 2500 Pa
Laufzeit ~ 3 Stunden (ohne Wischfunktion)
Batterie 5200 mAh
Staubbehälter 430 ml
Wasserbehälter 270 ml
Ladezeit ~ 4 Stunden
Lautstärke Maximal: ≤ 63 dBA
Mittel: ≤ 60 dBA
Standard: ≤ 56 dBA
Steighöhe bis zu 2cm
Sprachsteuerung Amazon Alexa
Google Home
× Apple HomeKit


Unboxing: Ausgepackt und ausprobiert

Der Lieferumfang beim Yeedi 2 Hybrid ist übersichtlich. Neben Einweg-Wischtüchern liegt auch ein Mehrwegtuch bei, was wir sehr erfreulich finden. Anstelle der 5 Einweg-Wischtücher würden wir uns hier jedoch lieber noch ein weiteres Mehrweg-Wischtuch wünschen. Ersatz-Bürsten oder -filter sind leider nicht enthalten.

Wie man es bereits bei Ecovacs Saugrobotern gewohnt ist, besitzt auch der Yeedi lediglich einen Powerbutton an der Oberseite, mit dem man die Reinigung starten und stoppen kann.

Unter der Klappe auf der Oberseite befindet sich eine Reinigungsbürste, der Staubbehälter, ein roter Schieberegler zum Ein- und Ausschalten des Geräts und eine WiFi-Status-LED samt Resetbutton.

Unter der Ladestation kann das Kabel verstaut werden, wodurch “zu viel Kabel” sauber aufgeräumt werden kann.

Hier noch einmal der komplette Lieferumfang des Yeedi 2 Hybrid:

  • 1x Yeedi 2 Hybrid
  • 1x Ladestation
  • 1x Netzteil
  • 2x Seitenbürsten
  • 1x Hauptbürste für verschiedene Böden
  • 1x Multifunktions-Reinigungstool
  • 1x Hochleistungsfilter
  • 1x Wassertank
  • 1x Staubtank
  • 1x Waschbares Wischtuch
  • 5x Einwegwischtücher
  • 1x Bedienungsanleitung

Technischer Überblick

Auffällig ist die Kamera an der Oberseite. Diese scannt die Umrisse der Decke und geht davon aus, dass diese identisch mit denen des Bodens sind. Bei Dachschrägen kann es jedoch zu Problemen kommen. Durch die Kamera-Navigation kann es leider auch bei Dunkelheit Probleme mit der Navigation geben. Für alle, die sich durch eine Kamera beobachtet fühlen: Es werden weder Fotos noch Videos aufgenommen. Die Kamera dient lediglich der Orientierung.

Der Yeedi 2 Hybrid besitzt mit 2500 Pa für diese Preisklasse eine durchaus beachtliche Saugleistung.
Er fährt in einer Art Liniensystem durch die Räume. Dabei scannt er den Raum aus und ermittelt, wo sich z.B. die Wände befinden. Sobald er die Grundfläche gereinigt hat, reinigt er noch die Seiten in diesem Raum und fährt danach zum nächsten weiter. Sozusagen eine Raum zu Raum Reinigung. Der Staubbehälter umfasst 430 ml und je nach Wohnungsgröße alle 2-4 Fahrten geleert werden.

Leider besitzt er keine Teppicherkennung und saugt beim Befahren der Teppiche konstant mit gleicher Saugkraft weiter. Dafür können Teppiche in der App hinterlegt werden, um diese beim Wischen zu meiden.

Die Lautstärke von ca. 63 dB bei starker Sauglast ist sehr angenehm.

Der Staubbehälter befindet sich auf der Oberseite hinter einer Klappe und kann an einem Griff heraus genommen werden. Auch Hindernisse von bis zu 2 cm sind kein Problem. Schwingstühle mit flachen Füßen können so noch überwunden werden.


Die App: yeedi

Die App „yeedi“ ist im Google Play Store und Apple AppStore erhältlich. Die Einrichtung ist selbsterklärend und in wenigen Minuten erledigt. Diese App ist ganz einfach gestrickt und sehr übersichtlich. Zur Nutzung benötigt man einen Account bei Yeedi.  Bei der ersten Fahrt sollte darauf geachtet werden keine ungewohnten Hindernisse zu haben, denn hier zeichnet der Roboter die feste Reinigungskarte auf. Danach kann bei beiden Reinigungsfunktionen bestimmte Bereiche aus dem Reinigungsprogramm ausschließen – siehe Fotos. Die typischen Features wie eine Reinigungsübersicht, zeitgeplantes Fahren, Zubehör-Nutzungsübersicht und Kartierung inklusive Sperrzonen und Raumaufteilung sind enthalten. Auch die Live-Position samt gereinigten Bereich ist in der App ersichtlich. Die Saugkraft lässt sich in drei Stufen einstellen, die Wassereinspritzung im Tank in vier Stufen.

Die Einbindung bei Google Home und Amazon Alexa funktioniert problemlos. Anschließend lässt sich der Yeedi 2 Hybrid über Sprachbefehle steuern.


Reinigungsergebnisse: Saugen

Die koordinierte Linienfunktion sorgt dafür, dass so gut wie jede Fläche erfasst und gereinigt wird. Wie schon bei einigen Artikel zuvor, ist immer wieder zu erwähnen, dass der Roboter für eine solide Grundreinigung sorgen soll. Für große Schmutzansammlungen (siehe Video) benötigt er dann jedoch meist zwei Reinigungsläufe. Trotzdem kann man nach einem Durchlauf äußerst zufrieden sein. Jede Fläche wurde abgefahren und mit der hohen Saugleistung ist die Teppichreinigung auch sehr gut. Im Gegensatz zu vielen Konkurrenzprodukten besitzt der Yeedi 2 Hybrid zwei Seitenbürsten, was für eine verbesserte Reinigung sorgt.


Reinigungsergebnisse: Wischen

Nach hinzufügen der Wischeinheit schaltet der Yeedi 2 Hybrid auf die Saug- und Wischfunktion um. In Kombination macht der Roboter seine Arbeit sehr gut, allerdings sollte das Tuch vor der Reinigung eine Grundbefeuchtung haben. In der höchsten Wischstufe ist dies jedoch zügig passiert. Wir haben in unserem Test die Teppiche virtuell ausgegrenzt. Bei mittlerer Leistung bauen parallel Akkuleistung und Reinigungstank ab. Alles in allem zufriedenstellend und für eine Wohnung bis 100 Quadratmeter ausreichend. Nachdem er den Wischvorgang beendet hat, weisen die App und der Roboter darauf hin, die Reinigungstuchplatte zu entnehmen. Eine entsprechende Matte bei der Ladestation ist leider nicht enthalten. Der Wischaufsatz lässt sich sehr schwer aus dem Tank entfernen. Hierbei ist etwas Kraft und ein Messer oder Schraubenzieher von Nöten.

Wie bei allen Saugrobotern mit Wischfunktion ohne vibrierendes Wischmodul ist das Wischen eher ein etwas besseres Staubwischen. Eingetrockneten Schmutz wird man mit solchen Wischrobotern eher nicht beseitigen können.


Fazit: Yeedi 2 Hybrid!

Die Kamera-Navigation auf der Oberseite

Der Yeedi 2 Hybrid liegt mit 299€ UVP in der mittleren Preisklasse. Zu diesem Preis erhält man häufig auch schon einen Dreame D9, der mitunter etwas sauberer navigiert. Ein großer Vorteil des Yeedi 2 Hybrid ist die niedrige Bauhöhe dank fehlendem Laserturm. Dabei navigiert er trotzdem sehr sauber, sofern die Lichtverhältnisse passen und keine Dachschrägen bestehen. Trotz der guten Saugleistung ist ein negativer Aspekt die nicht vorhandene Teppicherkennung. Hier regeln andere Saugroboter die Saugleistung selbst und erhöhen die Leistung beim Befahren der Teppiche.

 


Tipp: Aktuell gibt es den Yeedi 2 hybrid bei Amazon im Angebot! Neben 17% Rabatt (50€) gibt es aktuell noch zusätzliche 20€ als Rabattgutschein, wodurch man ihn für 229,99€ erhält!

Den Yeedi 2 hybrid bei Amazon kaufen


Pro und Contra des Dreame T30

  • Benutzerfreundliche App
  • Starker Akku
  • Kartenspeicherung
  • 2 Reinigungsbürsten
  • Hohe Saugleistung
  • Keine Teppicherkennung
  • Erschwerte Demontage des Wischaufsatzes

Keine Tests, Tutorials und News rund ums Smart Home mehr verpassen?
Dann folge uns auf FacebookTwitter, Instagram, dem RSS Feed
oder aktiviere einfach unten rechts die Browser-Benachrichtigungen durch die Glocke,
Wir sind auch direkt bei den Google News auffindbar!
Viele Hilfreiche Videos von uns findest du auf YouTube!

Hinweis: In diesem Artikel nutzen wir sogenannte Affiliate-Links. Das bedeutet für dich keinerlei Nachteile. Solltest du dich jedoch für einen Kauf entscheiden, erhalten wir dadurch eine kleine Provision.

Über
Yeedi 2 hybrid kaufen bei Amazon
Mehr anzeigen

Ralf

Im Jahre 2018 habe ich ein Haus gebaut und versuche, nach und nach smarte Produkte ins Haus zu integrieren. Ich freue mich, Euch die Smart Home Welt näherzubringen und gemeinsam mit Euch zu lernen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auch interessant
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"